Piratensender Geschichten: Neuer Podcast zum Thema freies Radio

Neuer Podcast über Piratensender (Foto: Michael Böckmann)
Neuer Podcast über Piratensender (Foto: Michael Böckmann)

Als Radio Caroline 1983 seinen Sendebetrieb vom Radioschiff MV Ross Revenge startete, gehörte ich kurze Zeit später zu den Hörern der Station. Auf den Sender wurde ich durch die Empfangstipps in der Sendung „TWR-DX-Mix“ aufmerksam, wie das DX-Programm des Evangeliumsrundfunks weiterlesen…

FCC: Insgesamt 850.000 Dollar Strafen gegen Piratensender

The Test 87.9 FM wurde von der FCC ausgehoben (Foto: facebook.com/profile.php?id=100083167030257, Screenshot: RadioBlog.eu)
The Test 87.9 FM wurde von der FCC ausgehoben (Foto: facebook.com/profile.php?id=100083167030257, Screenshot: RadioBlog.eu)

Die amerikanische Fernmeldebehörde FCC hat eine harte Haltung gegen illegale Sendungen eingenommen, indem sie saftige Geldstrafen von insgesamt mehr als 850.000 Dollar gegen die Betreiber von sechs Piratensendern vorgeschlagen hat. Diese Maßnahme ist einem Bericht von Radio Online zufolge Teil weiterlesen…

40.000 Dollar Strafe für Piratensender in Pennsylvania

La Bakana Radio wurde ausgehoben (Quelle: labakana90.com)
La Bakana Radio wurde ausgehoben (Quelle: labakana90.com)

Ein Piratensender aus Pennsylvania, der von lokalen Unternehmen 50 Dollar pro Monat für Werbung verlangte, ist von der amerikanischen Fernmeldebehörde FCC mit einer hohen Geldstrafe belegt worden. Das berichtet das Onlinemagazin RadioInk. Der Betreiber des Senders, Brigido Danerys Gonzalez, muss weiterlesen…

Schwarzsender.de streamt Piratensender ins Netz

Interessante Streams auf Schwarzsender.de (Quelle: facebook.com/www.schwarzsender.de, Screenshot: RadioBlog.eu)
Interessante Streams auf Schwarzsender.de (Quelle: facebook.com/www.schwarzsender.de, Screenshot: RadioBlog.eu)

Unter der Internet-Adresse Schwarzsender.de ist ein Portal eingerichtet worden, das neben einem eigenen Programm mit der Bezeichnung „Heimatradio“ das auf verschiedenen UKW-Frequenzen empfangene Signal ins World Wide Web streamt. Die für die Streams ausgewählten Frequenzen wurden nicht zufällig ausgewählt. Es weiterlesen…

Bericht: Radiopirat lässt sich durch 45.000 Euro Strafe nicht abschrecken

Fiesta FM sendet trotz hoher Geldstrafe weiter (Fotoquelle: YouTube via Radiowe
Fiesta FM sendet trotz hoher Geldstrafe weiter (Fotoquelle: YouTube via Radiowereld.nl)

Ein Radiopirat aus der niederländischen Region Arnheim sendet weiter, obwohl er bereits zu einer Geldstrafe von mehr als 6.000 Euro verurteilt wurde und die Nationale Aufsichtsbehörde für digitale Infrastruktur (RDI) eine Strafe von 45.000 Euro gegen ihn verhängt hat. Das weiterlesen…

2 Millionen Dollar Strafe für New Yorker Piratensender?

Impacto 2 sendet illegal in New York auf UKW (Foto: Impacto 2)
Impacto 2 sendet illegal in New York auf UKW (Foto: Impacto 2)

Die amerikanische Telekommunikationsbehörde Federal Communications Commission (FCC) will mit Hilfe eines neuen Gesetzes einen Piratensender in New York City mit einer Geldstrafe von mehr als zwei Millionen Dollar belegen. Das berichtet das Onlinemagazin Vice.com. Seit 15 Jahren sendet Impacto 2, weiterlesen…