Rock FM Cyprus sendet seit mehr als 20 Jahren (Foto: facebook.com/rockfmpaphos/, Screenshot: RadioBlog.eu)
Rock FM Cyprus sendet seit mehr als 20 Jahren (Foto: facebook.com/rockfmpaphos/, Screenshot: RadioBlog.eu)

Rock FM: Empfehlenswertes Rock/Pop-Format auf Zypern

Wenn man auf Zypern unterwegs ist und vor allem Oldies, Classic Hits und Classic Rock hören möchte, ist es gar nicht so einfach, ein passendes Radioprogramm zu finden. An der Ostküste profitiert man von aus dem Libanon einstrahlenden Sendern wie Ciel FM und Nostalgie. Aber sonst?

Man findet vor allem Radiostationen, die aktuelle Hits spielen. Auch für Freunde türkischer Folklore ist immer etwas dabei. Mit Pop- und Rockklassikern wird es im Osten der Insel schwierig, sodass ich nicht selten auf Streaming ausgewichen bin, um Programme aus Deutschland, den USA oder Neuseeland zu hören.

Drei Frequenzen und zwei Livestreams

Hält man sich weiter westlich auf, so ist die Programmauswahl besser. Seit mehr als 20 Jahren ist Rock FM auf Sendung, das über drei UKW-Frequenzen und zwei Livestreams verfügt. Angeboten werden zwei unterschiedliche Programme – einmal für die Region Paphos und Latchi, zum anderen für Limassol und Umgebung.

Anders als es der Name des Senders suggeriert, gibt es bei Rock FM kein konsequentes Rockformat. Auch melodiöse Popsongs sind zu hören. Für Paphos sendet Rock FM auf 98,5 MHz. Für Latchi wird auf 106,7 MHz gesendet. Die beiden Frequenzen decken den Westen von Zypern ab. Darüber hinaus kann das Programm über einen Livestream gehört werden.

Das Programm für Limassol wird terrestrisch auf 89,2 MHz verbreitet und ist tatsächlich nur in der Stadt selbst und deren näherer Umgebung zu hören. Über das UKW-Sendegebiet hinaus können Interessenten auf einen Livestream im Internet ausweichen.

Webchannel mit Klassikern

Nur via Internet gibt es noch ein drittes Programm von Rock FM. Dieses nennt sich Rock FM Gold und sendet unter dem Slogan „The Greatest Hits Of All Time“. Auch bei diesem Kanal nimmt es der Veranstalter mit seinem Stationsnamen nicht so eng. So werden neben Classic Rock auch Pop-Klassiker gesendet.

Schade dass Rock FM Gold nicht auch terrestrisch zu empfangen ist. Der Sender bietet eine Musikfarbe, die es auf dem Radiomarkt auf Zypern ansonsten nicht gibt, die aber sowohl bei Einheimischen (vor allem mit britischen Wurzeln) als auch bei Touristen sicher gut ankommen würde.

Weitere Webchannels gibt es mit Metal Radio (derzeit offline), Blue Radio, Lite Radio (derzeit offline) und – nur in der Adventszeit – Xmas Radio. Offenbar ist Rock FM Paphos für den Gold Kanal zuständig, während die Filiale in Limassol für die anderen Webchannels verantwortlich zeichnet.